Zucht

website translator plugin

WT: 02.02.2012

W-stärke: 2/6

E-Wurf

WT: 19.04.2012

W-stärke: 2/0

WT: 28.02.2013

W-stärke: 3/3

           

C-Wurf

WT: 06.01.2011

W-stärke: 1/0 schwarz

 

 

G-Wurf

WT: 08.10.2014

W-stärke: 6/5 schwarz

           

WT:07.05.2010

W-stärke: 1/3 braun

 

H-Wurf

WT: 26.07.2015

W-stärke: 1/1 schwarz, 2/2 braun

           

WT: 21.01.2010,

W-stärke: 2/2 eine braune Hündin

WT:25.05.2016

W-stärke: 8/0 schwarz

 

 

WT: 01.03.2017

W-stärke: 2/1 schwarz

 

 

WT:07.06.2016

W-stärke: 2/2 braun

 

           
Teilung
           

 

 

 

 

           
                 
                 
                 

Unser Zuchtziel wird sein!

wesensfeste, nervenstarke, formschöne und gesunde Hunde zu züchten. Sie sollen neben allen Eigenschaften eines ehrlichen Familienhundes, besonders die Vorzüge eines soliden Sport- und Gebrauchshundes zeigen.
Der Dobermann gehört zu den wenigen Gebrauchshunden die es nach dem FCI - Standart gibt.
Es gibt nur wenige die den Hundesport zugetan sind und noch viel weniger machen noch mit einem Dobermann Hundesport. Das mag wohl an der Tatsache liegen, dass der Dobermann ein sehr arbeitsintensiver Hund ist und unsere schnelllebige Gemeinschaft im Hundesport nicht mehr so viel Zeit investieren kann. Trotzdem bin ich enttäuscht, wenn ich mir die Ergebnisse der FCI+VDH- Meisterschaften ansehe, ich sehe da kaum erfolgreiche Dobermänner.
Es ist an der Zeit diese tolle Rasse wieder zu Ihrer eigentlichen Aufgabe zu bringen. Der Dobermann ist der Ferrari im Hundesport, es gibt nur wenige die Ihn richtig fahren können.
Aber hat man erst den richtigen Dreh raus, dann hat man einen wirklich tollen, ja den besten Gebrauchshund.
Für uns ist Leistung ein ständig abrufbarer Arbeitswille mit ständig abrufbaren Triebanlagen und das ganze noch in formschöner Verkleidung.

Wir halten unsere Hunde im Haus und Garten, so möchten wir auch die Welpen später aufziehen. Wir haben ein großes Zweifamilienhaus mit 700qm Garten der unsern Dobis zu freien Verfügung steht. Unsere Hunden sind bei uns der Dreh und Angelpunkt, dadurch werden die kleinen schon an alles „ normale“  sozialisiert. Dazu gehen wir in unserem Erholungsgebiet 2-mal täglich mit allen Hunden eine große Tour laufen.
Dadurch gewähren wir unseren Hunden die Körperliche Fitness die Sie für Ihre „Arbeit“ benötigen.
Wir möchten unsere Aufgabe als Züchter nicht nur bis zum Verkauf der Welpen sehen, sondern möchten unseren kleinen Freunden auch später mit „Rat und Tat“ zur Seite stehen.
Wir werden unsere Welpen auch nur an Verantwortungsvolle Leute abgeben.

 

Hier sind unsere Welpen


Leibgarde auf einer größeren Karte anzeigen

 

linkshochrechts